SV 03 Online-Shop

Ein einmaliges Projekt in der Vereinsgeschichte des SV 03

GESEKE – Wer hätte das gedacht? Noch vor gut einem Jahr sahen sich die Verantwortlichen des SV 03 Geseke vor unüberwindbaren Hürden zur Ausführung der bisher größten Herausforderung für den Verein – des Projektes Kunstrasen am „Sportzentrum Rabenfittich“. Denn die politischen Gremien und die Verwaltung lehnten die Bereitstellung weiterer finanzieller Mittel zur Verwirklichung des Projektes zunächst kategorisch ab. Erst mit den Neuwahlen und dem Wechsel im Bürgermeisteramt im vergangenen Jahr zeichnete sich frischer Wind und ein Umdenken zu dem Thema ab. Letztlich erhielt der SV 03 Geseke „grünes Licht“ zum Bau der 300 000 Euro teuren Anlage, von denen der SV 03 Geseke 200 000 Euro selbst stemmen musste und 100 000 Euro die Stadt beisteuerte. Nach nur achtwöchiger Bauzeit hat das mit der Herstellung beauftragte Bielefelder Fachunternehmen nun den Kunstrasen freigegeben. Der SV hält den Sportplatz für den Spielbetrieb allerdings noch gesperrt, da die Flächen rings um das Spielfeld noch nicht ganz fertig sind. Aus den Reihen des Vereins war eine gehörige Portion Eigenleistung notwendig, sei es finanziell in Form eines Darlehens sowie einer Erhöhung des Mitgliedsbeitrags als auch mittels „Muskelhypothek“. Viele Aktive und Passive aus den Abteilungen und Mannschaften packten an und trugen zum Erfolg dieses in der Vereinsgeschichte einmaligen Projekts bei.

„Ohne die breite finanzielle Unterstützung vieler Mitglieder, Firmen, Gönnern und Freunde des SV 03 Geseke in Form von Spenden hätten wir den Kunstrasen nie verwirklichen können“, so der 1. Vorsitzende Reimund Fels.

Er appelliert an die bisherigen Nichtspender, doch einmal ins Portemonnaie zu greifen, um die finanzielle Belastung für den Verein zu verringern. Der Kunstrasen wird Mitte August eingeweiht.

„Bei dem fertiggestellten Rasen wird es jedoch nicht bleiben, denn zum „Sportzentrum Rabenfittich“ gehört auch ein bereits geplantes neues Vereinsheim“ verrät Fußball-Abteilungsleiter Michael Kolle „hiermit soll Anfang des kommenden Jahres begonnen werden.“ \“Der Patriot\“

Weitere Infos dazu gibt es unter:

https://www.sv03geseke.de/wordpress/kunstrasen-galerie-2/

Zusammenhängende Posts

Suche

kürzliche Posts

Fußballjugendvorstand SV 03 Geseke Stand Oktober 2022
Wir sind Stolz auf dich Robin !
Regiotreff ist wieder eröffnet, Apr 22
Lehrgang Abwehr dynamischer Angriffe, Apr 22
Lehrgang Olympisches Taekwondo, Mär 22
Breitensportlehrgang in Ennepetal, Mar 22
Volle Solidarität mit der Ukraine - Stiller Protest an der Stadtkirche
Abteilung Taekwondo hat einen neuen 1.Dan, Dez 21
Neue Gürtel zum 3.Advent, Dez 21
Ehrung auf Verbandsebene für Carsten, Nov 21

Kategorien

Kategorien

Zugang SV03 Onlineshop