SV 03 Online-Shop

SV 03 Geseke I – TuS Lipperode I (So. 13.8.17 um 15 Uhr)

Kreisliga A Lippstadt

SV 03 Geseke I – TuS Lipperode I (So. 13.8.17 um 15 Uhr)

Unglücklicher Auftakt in die neue Spielzeit gegen den TuS Lipperode

Mit einer unglücklichen aber letztendlich verdienten Neiderlage ist unsere Mannschaft in die neue Spielzeit im Fußballkreis Lippstadt gestartet.
Unser Team um Kapitän Marc Franzsander hatte sich viel für dieses Spiel vorgenommen, aber letztendlich an diesem Tag den erarbeiteten Matchplan gegen Lipperode nicht umsetzen können. Das Spiel des SV 03 war geprägt von nervösem und unpräzisem Spielaufbau, vielen unnötigen Zweikämpfen und fehlender Organisation in allen Mannschaftsteilen. Im offensiven Bereich konnte sich das Team viele gute Möglichkeiten herausspielen, man scheiterte aber meist am eigenen Vermögen konzentrierten abzuschließen oder am überragenden Schlussmann des TuS Lipperode Jan Konrad. Die logische Folgerung der Spielweise war, dass wir schon früh das 0:1 durch Jan-Niklas Haneke verkraften musste (10.).
Von diesem Schock haben wir uns bis zur Halbzeit auch nicht wieder erholen können.
Mit neuer Marschroute und neuer Motivation ging es dann in die zweite Halbzeit. Das Team erspielte sich viele gute Tormöglichkeiten. Dabei stach vor allem Torge Gran heraus. Torge traf zweimal unglücklich den Pfosten bzw. fischte der Keeper vom TuS Lipperode einen sehenswerten Freistoß noch aus dem Tordreieck.
Als wir kurz vor Spielende alles auf eine Karte setzten mussten, um noch zumindest den Ausgleich zu erzielen, setze der TuS Lipperode einen Konter und schloss diesen auch erfolgreich durch Alexander Hammelbeck zum 0:2 ab (78.).
Einzig Dominik Doering war es vorbehalten durch einen Elfmeter noch auf 1:2 zu verkürzen (86.).
Unter dem Strich muss unser Team lernen mit den Erwartungen, die die Mannschaft auch an sich selbst stellt, souveräner umzugehen. Positiv ist aber zu erwähnen, dass die Mannschaft sehr selbstkritisch ist und am Sonntag beim SC DJK Lippstadt den ersten Dreier einfahren will.
Dazu defensiv Spieler Patrick Rauen: \“Nun heißt es den Glauben an uns und unseren Zielen in dieser Saison nicht aus den Augen zu verlieren. Wir wissen genau, dass dieses Spiel nicht im Ansatz unseren eigentlichen Ansprüchen gerecht geworden ist und wollen zukünftig vor Allem all unseren Anhängern beweisen, dass diese Mannschaft nicht nur das Potenzial hat, sondern auch den Willen hat, bestmöglichen Fußball zeigen zu wollen, um unseren Zielen nachzukommen.\“

Zusammenhängende Posts

Suche

kürzliche Posts

Fußballjugendvorstand SV 03 Geseke Stand Oktober 2022
Wir sind Stolz auf dich Robin !
Regiotreff ist wieder eröffnet, Apr 22
Lehrgang Abwehr dynamischer Angriffe, Apr 22
Lehrgang Olympisches Taekwondo, Mär 22
Breitensportlehrgang in Ennepetal, Mar 22
Volle Solidarität mit der Ukraine - Stiller Protest an der Stadtkirche
Abteilung Taekwondo hat einen neuen 1.Dan, Dez 21
Neue Gürtel zum 3.Advent, Dez 21
Ehrung auf Verbandsebene für Carsten, Nov 21

Kategorien

Kategorien

Zugang SV03 Onlineshop